Fragen zum Tanzsport in Rheinland-Pfalz? +49 261 28750854

Ergebnisse WDSF Turniere in Pieve Di Cento und Bari, Italien
26.03.2018 07:23
von Christine Reichenbach
12. Platz Rising Stars Latein in Pieve Di Cento: Justin Lauer/Alisia Trunov (Archivbild)

Ergebnisse WDSF Turniere in Pieve Di Cento und Bari, Italien

Eugen Plotnikov/Sophie Schütz erreichten in Pieve Di Cento/Italien beim WDSF World Open Latein Turnier, welches mit 267 Paaren besetzt war, den 42. Platz. Im gleichen Turnier belegten Justin Lauer/Alisia Trunov den geteilten 99. Platz. 

Damit sich die weite Anreise auch lohnt, nahmen Justin Lauer/Alisia Trunov noch an weiteren Turnieren in Pieve Di Cento teil. Den größten Erfolg ertanzten sie beim Rising Stars Latein Turnier. Von 125 Paaren belegten sie im Semifinale Platz 12. Beim Turnier Under 21 Latein erreichten sie von 90 Paaren den geteilten 16. Platz. Den geteilten 17. Platz belegten die beiden von 67 Paaren der Youth Latein. 

In Bari/Italien belegten Moritz Hörner/Desiree Bieronski beim International Open Latein Turnier von 80 Paaren auf den geteilten 27. Platz. Beim Rising Stars Latein Turnier tanzten die beiden von 48 Paaren knapp am Semifinale vorbei auf den 13. Platz.

Mark und Sina Turpin verpassten beim WDSF Open Senior I Standard Turnier in einem starken Feld von 17 Paaren nur knapp das Finale. Sie belegten den 8. Platz.

Zurück

© Tanzsportverband Rheinland-Pfalz e.V. 2016 - 2018 | Hosting & Support Copyright Media